Vätternrundan 2014: Betrug mit Startplatzverkäufen

Vätternsee

Auf der offiziellen Webseite der Vätternrundan wird vor Betrügern gewarnt. Derzeit machen dubiose Verkaufsangebote im Internet die Runde. Vereinzelte Personen versuchen scheinbar Startplätze für die Vätternrundan 2014 zu verkaufen. Ein Transfer von Startplätzen untereinander ist derzeit nicht gestattet.

Dafür gibt es eine spezielle Transferperiode vom 18. März bis 15. Mai 2014.

Personen die außerhalb dieser Periode einen Startplatz angeboten bekommen sollen sich bitte beim Veranstalter melden. Dieser freut sich über die Angabe der Daten zum Anbieter / Verkäufer. Alle weiteren Schritte wird der Veranstalter unternehmen.

Die über 20.000 Startplätze für die Vätternrundan 2014 waren nach wenigen Minuten ausgebucht. Kein Wunder, dass viele Leute auch enttäuscht sind weil sie keinen Platz mehr bekommen haben. Diese Enttäuschung machen sich nun vermeintliche Betrüger zu Nutzen. Fallt nicht darauf rein und meldet solche Angebote der Fairness halber direkt weiter. Kauft solche Startplätze nicht da ihr die Berechtigung für den Start in Schweden dadurch nicht erhaltet. Das Geld ist dann weg!

Startplätze von der Warteliste

Seit 14. November 2013 werden Startplätze anhand der Warteliste verteilt. Wer sich mit seinem Anmeldecode nach ausgebuchter Veranstaltung für einen Startplatz registriert hat, wird nun die chronologische Chance auf ein Ticket erhalten. Dieser Vorgang geht mehrere Wochen und Monate. Die Warteliste wird in dieser Reihenfolge bis zum Start des Events herangezogen.

Ich hatte das Glück, gemeinsam mit beiden Teamkollegen die Registrierung innerhalb der ersten Minute abschließen zu können. Somit haben wir alle drei das passende Ticket und die zugeordnete Startzeit von 21:38 Uhr. Ich will nämlich gerne den Sonnenuntergang und Sonnenaufgang in Schweden auf dem Rennrad erleben. Wenn schon die Chance da ist, dann aber richtig. 🙂 Jedem der noch kein Ticket hat wünsche ich in der Transfer-Periode und bei der Warteliste aufrichtig Glück und Erfolg!

Foto © Svenja98 – Fotolia.com

Über Soeren 205 Artikel
Ich fahre seit vielen Jahren Mountainbike und seit 2013 Rennrad. Mit dem Rennrad nehme ich an großen Events wie der Vätternrundan in Schweden oder der Mecklenburger Seen Runde teil.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*