Connect with us

AusrĂŒstung & Zubehör

Contec Ergo+ Griffe am MTB verbaut

Contec Ergo+ Griffe

Heute habe ich die Contec Ergo+ Griffe für mein BMC Mountainbike gekauft. Nach über einem Jahr, kommen also die Standard-Griffe die beim Kauf dran waren, ab. Sie sind jetzt zwar noch immer in einem brauchbaren Zustand, haben aber Abnutzungserscheinungen. Mein Grund liegt aber in der Ergonomie. Die alten Griffe waren einfach nur Rund und ich hätte auch fast ohne Griffe fahren können.

Vorteil der Contec Ergo+ Griffe

Ich habe mich für die Contec Ergo+ Griffe entschieden, da diese vom Gummi mit die weichsten im Angebot waren. Im vorderen Begriff, also in Richtung Bremse und Schalthebel, sind die Griffe angenehm dünn und bieten einen sicheren Halt. Die Außenseiten sind breit und haben eine flache Auflagefläche. Dadurch liegt die Hand prima auf dem Lenker. So schlafen auch Hände bei langen Strecken nicht mehr ein. Erschütterungen werden klasse gedämpft, auch wenn die Federgabel mal fixiert ist.

Gewicht und Design

126 Gramm wiegen beide Griffe zusammen. Damit sind sie schwerer als meine vorherigen Griffe. Ist aber nicht schlimm, weil Ergonomie deutlich über dem Gewicht steht und weil mir Gewicht beim MTB auch weniger wichtig ist.

Contec Ergo+ Griff

Gut gefällt mir die rote Klemme und die weißen Akzente im vorderen Bereich der Griffe. Auch die Linienführung des Profils auf dem Griff sieht elegant und sportlich aus. Sie passen zusammen sehr gut zum Profil meiner Schwalbe Big Apple reifen und farblich gut zum Fahrrad selbst.

Montage der Lenkergriffe

Die Montage geht sehr leicht. Die Klemme am Griff besteht aus nur einer Schraube. Diese muss gelockert werden. Anschließend den Griff auf den Lenker stecken. Ausrichten, damit die Griffe gut in der Hand liegen und festschrauben.

Sollte der Abstand von Bremse und Schalthebel auf dem Lenker nicht mehr stimmen – wie oben auf dem Bild – so muss dieser noch angepasst werden. Bei mir ist auf dem Bild oben auch ein deutlicher Spalt zu sehen. Daher musste ich kurz die Schalt- und Bremshebel lösen und weiter nach außen schieben. Jetzt sieht es wie folgt aus und passt.

Contec Griffe montiert

Die Griffe kosten ca. 12 bis 16 Euro und sind im gut sortierten Fahrradhandel und auch bei Amazon.de zu finden.

Ergonomie ist beim Fahrrad immer wichtig. Ich habe u.a. auch beim Sattel viel Wert auf ergonomische Produkte gelegt. Beim Rennrad und Mountainbike. Besonders wertvoll ist das bei langen Strecken wo viele Stunden auf dem Fahrrad verbracht werden. Keine Schmerzen am Hintern, keine einschlafenden Hände und auch keine Druckstellen die noch nach Tagen zu spüren sein können.

Ich fahre seit vielen Jahren Mountainbike und seit 2013 Rennrad. Mit dem Rennrad nehme ich an großen Events wie der VĂ€tternrundan in Schweden oder der Mecklenburger Seen Runde teil.

1 Comment

1 Kommentar

  1. Tobi

    1. September 2016 at 09:38

    Hallo Sören,

    klasse Bericht, interressant wĂ€re noch wie sich die Griffe seitdem im Einsatz geschlagen haben. Oft liest man auch bei gĂŒnstigeren Griffen, dass diese klebrig werden bzw. schon von Anfang an sind… ist so etwas bei diesen der Fall?

    Mfg,
    Tobi

Kommentar oder Erfahrungen schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in AusrĂŒstung & Zubehör