Fahrradsitz für Vorne im Vergleich

Kind im Fahrradsitz vorne

Viele Eltern möchten ihr Kind auf dem Fahrrad im Blick haben. Einige finden es auch deutlich bequemer, wenn das Kind vorne sitzt. Egal ob es die Sicherheit oder Bequemlichkeit ist, warum ein Fahrradsitz vorne am Fahrrad montiert wird, wir haben einige aktuelle Produkte im Vergleich und zeigen die Möglichkeiten.

Die meisten Kindersitze für Vorne sind im Stil der klassischen Kindersitze, wie man sie auch hinten am Fahrrad montiert. Wir haben aber auch nostalgische Angebote wie den Sitz von Bisomo gefunden. Grundsätzlich muss ein Kind immer bereits selbst und sicher sitzen können, bevor es in einem Kindersitz transportiert wird. Die Freigabe für die Fahrt auf dem Fahrrad beginnt i.d.R. ab 9 Monate und beschränkt sich dann auf bis zu 3 Jahre. Oft sind Kinder dann auch zu groß um weiterhin komfortabel auf einem Kindersitz vorne chauffiert zu werden. Da Kindersitze fürs Fahrrad bei guten Marken wie beispielsweise Thule sehr preisstabil sind, lohnt sich die Anschaffung, da sie gebraucht meist für mindestens 50% des Preises wieder verkauft werden können.

Thule Yepp Nexxt Mini

Angebot
Thule Baby Vorne Angebrachter Fahrradkindersitz grau, One Size
  • leichter und dennoch stabiler Sitz mit harter Außenschale und weicher Polsterung
  • universelle Schnellspannhalterung für normale und Ahead-Vorbauten
  • verstellbarer, gepolsteter Sicherheitsgurt für Komfort, Sicherheit und Passgenauigkeit

Der Thule Yepp Nexxt Mini ist ein Fahrradsitz für vorne, bei dem Kinder im Alter von 9 Monaten bis 3 Jahre transportiert werden können. Seine maximale Belastungsgrenze liegt bei 15 kg. Es gibt ihn in unterschiedlichen Farben. Zur Sicherheit trägt u.a. der 5-Punkt-Gurt bei. Damit das Kind beim Fahren nicht am Lenker zieht, hat der Kindersitz selbst eine bequeme Handauflage. Der Sitz ist weich und absorbiert Stöße durch Unebenheiten. Das Gurtschloss ist durch Magneten zusätzlich gesichert. Es ermöglicht ein schnelles und sicheres An- und Abschnallen. Montiert werden kann der Thule Yepp Nexxt Mini an jedem normalen Fahrrad direkt am Vorbau.

Thule RideAlong Mini

Angebot
Thule Baby 2017 Fahrrad-Sitz Ride Along Mini, grau, One Size
  • sekundenschnelle Montage durch Schnellspannhalterung
  • verstellbarer und gepolsteter 5-Punkt-Sicherheitsgurt für Komfort, Sicherheit und Passgenauigkeit
  • kindersicheres Sicherheitsgurtschloss mit großen Tasten

Mit dem Thule RideAlong Mini können Eltern mit Kind auch übers Stadtgebiet hinaus ein paar längere Radtouren erleben. Dieser Kindersitz macht die Fahrt nicht bequemer und bietet dem Kind den Platz in der ersten Reihe. Der Thule RideAlong Mini wird vorne am Vorbau montiert und bringt selbst bereit ein Gewicht von ca. 2,7 kg mit. Kinder im Alter von 9 Monaten bis 3 Jahren können den Sitz benutzen. Die maximale Belastung liegt bei 15 kg. Sicherheit bietet auch hier der 5-Punkt-Gurt sowie die Fußschnallen, damit das Kind die Beine während der Fahrt nicht ausstreckt. Für die Hände bietet der Kindersitz eine bequeme Handauflage.

Thule Yepp Mini

Yepp Mini Fahrradsitz Kindersitz Kids, blau, M
  • Marke: Yepp
  • 9 bis max. 15 kg
  • Polster: ohne

Der stoßabsorbierende, sichere und weiche Thule Yepp Mini ist der passende Fahrradsitz für Vorne, wenn das Kind im Alter zwischen 9 Monaten und 3 Jahren ist, sowie ein Gewicht von maximal 15 kg nicht überschreitet. Der Kindersitz wird am Vorbau montiert. Mit dem 5-Punkt-Sicherheitsgurt ist das Kind schnell und mühelos angeschnallt. Die verstellbaren Fußrasten und Schlaufen erhöhen den Fahrkomfort in jedem zulässigen Alter. Das Material ist wasserabweisend und leicht zu reinigen. Der Thule Yepp Mini ist perfekt für kurze Wege in der Stadt sowie die tägliche Tour zum Kindergarten.

Bobike Mini Kindersitz

Angebot
Bobike Kindersitz Mini Braun, S
  • Bobike Kindersitz Mini
  • Exclusive Chinnamon Brown
  • Chinnamon Brown, Schale Braun, Bezug braun

Optisch ist der Bobike Mini Kindersitz ein echter Hingucker. Und technisch ist er so unkompliziert wie Eltern ihn sich wünschen. Er passt an jedes Fahrradmodell – für Erwachsene, versteht sich – und wird einfach unterhalb vom Vorbau montiert. Das Kind ist mit einem sicheren 3-Punkt-Gurt angeschnallt. Mittels verstellbaren Schlaufen werden die Füße auf den Fußrasten gesichert. Wie die meisten Sitze, ist auch der Bobike Mini Kindersitz für Kinder von 9 Monaten bis 3 Jahren und erlaubt eine maximale Belastung bis 15 kg.

Bisomo Fahrrad-Kindersitz

BISOMO Fahrrad Kindersitz Komplett-Set - DDR Zeiten (Damen No.3 - Ø 50-70 mm, Schwarzer Sattel)
  • Fahrrad Kindersitz für vorn "wie zu DDR Zeiten" + BISOMO Sticker
  • In 3 Größen für Damen und Herren Fahrrad verfügbar

Der Bisomo Fahrrad-Kindersitz erinnert viele Eltern sicher an die Anfangszeit der Kindersitze und ggf. an die eigene Kindheit, bei den Eltern auf dem Rad. Es handelt sich um einen stabilen, gepolsterten Sattel der am Oberrohr vom Fahrrad montiert wird. Die maximale Belastbarkeit beträgt dadurch bis 125 kg. Außerdem gibt es die passenden Fußstützen dazu und zweimal den Speichenschutz, damit die Füße keinesfalls in das Vorderrad gelangen können. Der Kindersitz für vorne ist für Kinder die bereits selbst sehr sicher sitzen und sich direkt am Lenker festhalten können. Den Komfort einer Rückenlehne gibt es nicht, dafür können Kinder auch im höheren Alter noch bequem transportiert werden.

Fazit

Unsere gezeigten Fahrradsitze eignen sich alle für Herren- und Damenräder. Natürlich sollte man bedenken, dass beim Auf- und Absteigen vom Fahrrad manch Freiheit eingeschränkt ist und man sich ggf. umgewöhnen muss. Die Sitze sind durchweg sehr tolle Produkte und können von uns mit einem guten Gewissen empfohlen werden.

Titelbild: Photo by Alyssa Stevenson on Unsplash

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*