Fatbike Tuning: Canyon Dude CF 9.0

Canyon Dude CF 9.0 Fatbike Tuning

Meine VerĂ€nderungen sollen das Fatbike nicht in erster Linie leichter machen, sondern es optisch fĂŒr meinen Geschmack noch weiter aufwerten. Wenn ein Gewichtsverlust damit einhergeht bin ich nicht böse. FĂŒr Leichtbau wĂŒrden mir aber ganz andere Bikes einfallen und nicht Fatbikes.

In diesem Artikel siehst du immer oben auf dem Titelbild die jeweils aktuelle Version vom Projekt. Du möchtest erstmal wissen wie das Dude CF 9.0 im Originalzustand aussah? Dann lies hier den Testbericht. Dort hast du alle Fakten zum Bike, ohne das vorab VerÀnderungen stattgefunden haben.

Fatbike Tuning – Aktuelle VerĂ€nderungen

Im ersten Schritt wurde der Lenker und Vorbau ausgetauscht. Ich wechselte hier auf auf einen mir bereits bekannten 800 mm MTB-Lenker von Spank, sowie auf den dazugehörigen Vorbau. Die Kombination bringt mir den Lenker ein StĂŒck nĂ€her und etwas höher. Die Sitzposition wird komfortabler und der Wunsch nach Vortrieb gefĂŒhlt noch höher.

Spank MTB Lenker

Weiter sind am Lenker inzwischen SQlab Innerbarends verbaut. Dazu einfach den SQlab Innerbarends Test lesen. Dort sind auch Bilder dabei. Ich mag diese sehr, da sie mir mehr Umgreifmöglichkeiten am Lenker bieten. Besonders beim Marathon oder bei Bergetappen sind sie Ă€ußerst hilfreich.

Hinten kam zeitnah eine 11fach Sunrace Kassette rein. 42er Blatt hinten ist fĂŒr mich am Berg einfach Luxus. 😉

11-fach Sunrace Kassette

Im nĂ€chsten Schritt wurden Sapim NV CxRay Messerspeichen in die DT Swiss eingespeicht. NatĂŒrlich nur echt mit roten Speichennippeln.

Sapim NV CX Ray Messerspeichen

Zusammen mit den roten T-Bikes Kettenröllchen wird das Farbdesign (rot / schwarz) langsam rund.

Rundes Farbdesign am Fatbike

Das Kettenblatt vorne ist mit roten Kettenblattschrauben von e*thirteen components aufgewertet und passt damit ebenfalls besser ins Konzept. Bei der Kette handelt es sich um eine KMC X11 SL DLC Super Light.

Der Rahmen wurde inzwischen von der Farbe befreit und schimmert nun im puren Carbon. Vor allem bei Sonne sieht das sehr interessant aus. Farbige Akzente setzen jetzt nur noch die Komponenten wie etwa wie Bremshebel, Speichennippel, Kettenröllchen, Lenker etc. Schwarz in Kombination mit Rot geht immer.

Fatbike Tuning: Dude mit reinem Carbonrahmen

Die neuen BrakeForceOne H2O Bremsen sind montiert. Wahnsinn, wie diese Bremsen in die Scheiben beißen und das Fatbike zum Stillstand bringen. Ich habe mir einen großen Unterschied erhofft, aber die ĂŒbertreffen es. Mehr dazu aber im BrakeForceOne H2O Test.

BrakeForceOne H2O Bremse

BFO hinten

Soweit der aktuelle Stand beim Fatbike Tuning. Lasst euch ĂŒberraschen was am Canyon Dude CF 9.0 in den nĂ€chsten Schritten noch passieren wird.

An dieser Stelle auch ein großes Danke an meinen regionalen FachhĂ€ndler, ZweiradRiese, fĂŒr den Support in allen Belangen.

Über Soeren 205 Artikel
Ich fahre seit vielen Jahren Mountainbike und seit 2013 Rennrad. Mit dem Rennrad nehme ich an großen Events wie der VĂ€tternrundan in Schweden oder der Mecklenburger Seen Runde teil.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*