Connect with us

Kolumnen

Tag 6 – #BeatYesterday Challenge

BeatYesterday Tag 6

Von Glück kann man beim aktuellen Wetter in diesem Oktober auch nicht wirklich sprechen. Dennoch war ich wieder unterwegs und habe 14,60 km zurückgelegt. Davon waren ca. 6 km mit dem Fahrrad, da ich eine Liegerad Probefahrt hatte. Ja, zum Sonntag. 🙂

Die Fenix 3 macht einen guten Job. Vor allem gefällt mir die automatische Start-/ Stoppfunktion sehr gut. Ich muss bei Testfahrten ja auch immer wieder mal anhalten und Fotos machen. Hier wäre es hinderlich, wenn ich immer Stopp und danach wieder Start drücken müsste. Garmin hat die Uhr da sensibel genug konfiguriert. Ich mache mein Ding und die Uhr das ihre.

Langsam aber sicher treibt es die Kilometer auf ein Niveau wo es interessant wird. Meine Frau sagte schon, am Ende werde ich schon die 100 km fahren müssen. Ob es dazu kommt werden wir ja sehen. In jedem Fall werde ich aktiv weitermachen und ihr seht ja, ich lege nicht jeden Tag einfach 100 Meter oben drauf, sondern komme durchaus voran.

Unter der #BeatYesterday Challenge muss aber ab sofort auch mein Hund leiden. Die Garmin Fenix erwartet ja auch ihr täglich steigendes Tagesziel an Schritten. Um das parallel zu Challenge auch jeden Tag zu erreichen, werden die Hunderunden langsam länger. Normal läuft meine Frau mit den Vierbeinern, nun mache ich das.

Titelbild Grundlage: MIKHAIL GRACHIKOV, shutterstock.com

Ich fahre seit vielen Jahren Mountainbike und seit 2013 Rennrad. Mit dem Rennrad nehme ich an großen Events wie der VĂ€tternrundan in Schweden oder der Mecklenburger Seen Runde teil.

Click to comment

Kommentar oder Erfahrungen schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Kolumnen