Tag 7 – #BeatYesterday mit Garmin

Tag 7 meiner BeatYesterday Challenge

Morgens stand erstmal ein Spaziergang mit dem Hund auf dem Plan. Dabei konnte ich innerhalb einer Stunde bereits die ersten 5,30 km sammeln, was in etwa 6.200 Schritten entsprach. Damit hatte ich bereits vor 09:00 Uhr ein Drittel der Distanz geschafft, die auf dem Plan stand. Es gilt 14,60 km vom sechsten Tag zu ĂĽbertreffen.

Gleichzeitig mit dem ersten Spaziergang habe ich auch die Funktion „Gehen“ in der Fenix 3 verwendet. Bisher hatte ich Spaziergänge einfach nur ĂĽber die Schritte zählen Funktion ĂĽberwacht.

Um auch diesen Tag in meiner #BeatYesterday Challenge zu schaffen, habe ich einen Großteil der Distanz am Nachmittag noch mit dem Fahrrad absolviert. Insgesamt sind es an diesem Tag 19,30 Kilometer geworden. Die Uhr hatte ein Ziel von 6.735 Schritten vorgeschrieben, die ich allein durch die Hunderunde fast vollständig geschafft hatte. Bis Mittags waren diese dann voll.

7 Tage bedeutet auch, ich habe die Garmin Fenix 3 Saphir HR jetzt genau eine Woche am Arm. Meine Zufriedenheit ist immer noch ungetrübt und ich bin sehr zuverlässig, dass dies auch weiterhin der Fall sein wird. Da ich nun auch diverse Aktivitäten tracke, ist der Akku auch mehr beansprucht. Im Moment steht er bei 57% und mal sehen wie viele Tage ich ohne Ladegerät noch schaffe.

Titelbild Grundlage: MIKHAIL GRACHIKOV, shutterstock.com

Über Soeren 205 Artikel
Ich fahre seit vielen Jahren Mountainbike und seit 2013 Rennrad. Mit dem Rennrad nehme ich an großen Events wie der Vätternrundan in Schweden oder der Mecklenburger Seen Runde teil.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*