Connect with us

Liegerad / Trike Magazin

Liegerad Magazin

Das Liegerad / Trike ist eine Form des Fahrrads, die in freier Wildbahn eher selten zu finden ist. Aber wenn man ein Liegerad sieht, begeistert es! Vollkommen zu Recht, denn Liegeräder – insbesondere Trikes – sind wunderbare Fortbewegungsmittel und echte Spaß-Maschinen. Für Radreisen, kleine Radtouren oder einfach den Ausflug ins Gelände. Mit dem Liegerad kannst du eine Menge Freude haben.

Dieser Bereich vom Fahrrad Blog ist unser kleines Liegerad / Trike Magazin. Hier findest du ausschließlich Berichte zu Liegerad Themen! Wenn du selbst etwas zum Thema Liegerad beitragen willst – etwa einen Reisebericht von dir mit deinem Bike – dann melde dich bei uns. Unsere Leser und wir freuen uns über Storys anderer Personen.

Wenn wir vom Liegerad schreiben, meinen wir i.d.R. das Trike. Also ein Liegerad das mit drei Rädern ausgestattet ist. Wenn es keine Sonderanfertigungen sind, befinden sich beim Liegerad vorne zwei Räder parallel und hinten ein Rad.

Wird um ein Liegerad eine aerodynamische Verkleidung gebaut, nennen sich diese Fahrzeuge „Velomobil“. Dazu haben wir auch bereits passende Informationen gesammelt.

Was ist ein Liegerad?

Das Liegerad ist ein Fahrrad, bei dem der Fahrer eine geneigte Sitzposition oder sogar Liegeposition einnimmt. Tretlager und Kurbel befinden sich nicht am Mittelpunkt des Fahrrads sondern ganz vorne. Der Fahrer liegt in einem Netz- oder Schalensitz und streckt seine Beine gerade nach vorne aus.