Connect with us

Projekt: Rad am Ring 2016

Rad am RingDie Saison 2016 bringt mit Rad am Ring eine ganz besondere Herausforderung für das Team von Fahrradblog.de mit. Es geht 24 Stunden lang mit dem Rennrad über die „Grüne Hölle“ – die Nordschleife, den Nürburgring!

Sponsoren-Informationen

Eine Herausforderung auf die ab Juli 2015 trainiert wird. Für eine gute Vorbereitung im Training, suchen wir derzeit noch Sponsoren die uns mit Material unterstützen möchten und dafür die verdiente Aufmerksamkeit in unseren Berichten erhalten. Sponsoren müssen jedoch gut mit unserem Sponsor SKS harmonieren und dürfen sich bei den Produkten nicht im Wege stehen.

Was Sponsoren bekommen

Unsere Sponsoren profitieren von einer regelmäßigen Berichterstattung auf Fahrradblog.de. Hier werden wir alle Aktivitäten zum Training in Text, Bild und Video-Format festhalten. Viele Ausfahrten mit dem Rennrad werden Bestandteil der Vorbereitung sein. Dadurch erschaffen wir interessante Tour-Berichte und gleichzeitig viel Aufmerksamkeit für Sponsoren und uns selbst.

Alle Berichte werden das Logo des Sponsors integriert haben. Die Sponsorenwebseite wird immer verlinkt sein. Außerdem wird der Sponsor mit seinem Logo auch rechtsseitig in der Sidebar auf Fahrradblog.de die ganze Zeit erscheinen: bis nach Rad am Ring 2016. Es ist also auch in anderen Beiträgen auf Fahrradblog.de immer für Sichtbarkeit unseres Sponsors gesorgt.

Interesse?

Dann freuen wir uns sehr über eine E-Mail und würden unser Vorhaben gerne konkret besprechen, um schon bald mitten ins Training einsteigen zu können.

E-Mail: [email protected] (Soeren Eisenschmidt)

Wer ist eigentlich wir?

Wir, dies sind Soeren und Matthias. Gemeinsam bloggen wir auf Fahrradblog.de und sind in unserer Freizeit immer mit dem Rennrad oder Mountainbike unterwegs. Während es Matthias eher aufs MTB zieht und er hier auch schon Renn-Erfahrungen aus Vereinsmitgliedschaften hat, beschränkte sich Soeren bis dato eher auf Langstrecken mit dem Rennrad. Vätternrundan und Mecklenburger Seen Runde sind mit je über 300 km eher sein Gebiet.

Gemeinsam treten wir bei Rad am Ring 2016 als Team an und suchen an dieser Stelle den passenden Sponsor fürs Material was uns um die Nordschleife treibt!

Relevante Werbung für Ihr Unternehmen

Unsere Berichterstattung ist für Sie die gelungene Werbung. Mit jedem Beitrag den wir im Zeitraum von mehr als einem Jahr bis zu Rad am Ring 2016 erstellen, steht Ihr Unternehmen mit in der Öffentlichkeit. Von Bildern der Bikes und dem Material bis hin zum Logo und der Erwähnung Ihrer Webseite, bieten wir Ihnen hier auf Fahrradblog.de eine gelungene Plattform.

Die Reichweite unserer Vorbereitung wird vergrößert, da wir hier weitere Pressearbeit leisten. Wir gehen an andere Magazine, berichten dort über unser Vorhaben und liefern auch dort Bild- und Videomaterial aus.

Antwort schreiben

Kommentar oder Erfahrungen schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.