Connect with us

Radtouren

RTF Historica 2014 in Leipzig

HISTORICA 2014 Leipzig

Ich will das Jahr noch nicht beenden, daher werde ich am 23. August 2014 die RTF Historica in Leipzig mitfahren. Ich habe mich für die 80 km Distanz entschieden und werden im Anschluss noch die Rückfahrt von Leipzig nach Merseburg genießen. Also weitere 35 km allein fahren.

Die HISTORICA ist besonders für klassische Rennräder gedacht, um diese endlich mal wieder auszufahren und zu zeigen. Deshalb werden vorwiegend auch sehr alte Rennräder an der Radtourenfahrt teilnehmen. Im Vordergrund steht die Atmosphäre als Ganzes. Die Landschaft rund um Leipzig hat einiges zu bieten. Die Fahrt wird mit interessanten Gesprächen gespickt sein.

Ein historisches Rennrad besitze ich leider nicht. Ich werde deshalb die HISTORICA mit meinem Scott CR1 fahren. Zum Glück ist es vom Veranstalter auch erwünscht das andere Räder ebenfalls teilnehmen. Sogar Trekking-Fahrräder können diese RTF genießen.

Verfügbare Distanzen

Insgesamt gibt es 5 Distanzen bei der HISTORICA 2014. Mich reizt zwar wirklich der Marathon mit seinen 200 km, aber ich habe zu viel Respekt davor am Ende allein auf der Strecke zu fahren, weil eventuell alle anderen Gruppen zu schnell sind. Und 200 km ohne richtige Gruppe ist mir zu heiß. Die RTF in Leipzig hatte letztes Jahr 260 Teilnehmer. Diese verteilen sich aber auf alle Routen.

  • 50 km
  • 80 km
  • 110 km
  • 150 km
  • 200 km

Mit steigender Bekanntheit wird die HISTORICA in Leipzig immer mehr Fans finden. Ich freue mich, dieses Jahr auch einige Leute von der Mecklenburger Seen Runde 2014 anzutreffen und mit ihnen gemeinsam zu fahren.

Details zur HISTORICA 2014

Veranstaltungsort ist die Trabrennbahn Panitzsch in der Sommerfelder Straße 24, 04451 Borsdorf. Der Veranstalter der HISTORICA ist der Radsport Verein HALLZiG Express e.V. der dort auch sonst gerne auf Touren startet.

Die Kosten belaufen sich auf nur 10 Euro für die Touren bis 150 km. Die 200 km Marathon-Strecke kostet 25 Euro Teilnahmegebühr. Von jeder Gebühr werden 2 Euro an den Verein Bärenherz in Leipzig gespendet. Wer eine Wertungskarte besitzt fährt für 8 Euro bzw. 23 Euro. Die Spende wird davon ebenfalls abgezogen.

Gestartet wird am 23. August 2014 von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr auf die kurzen Strecken. Der Marathon startet bereits 08:00 Uhr, da hier die Teilnehmer deutlich länger unterwegs sein werden.

Laut Veranstalter sind alle Strecken komplett ausgeschildert. Wie gut diese Ausschilderung tatsächlich ist, werde ich am Tag der HISTORICA selbst erfahren. Einen Bericht zum Event wird es im Anschluss auch geben.

Wer ebenfalls teilnehmen will kann auf www.rtf-historica.de alle Informationen finden. Dort stehen auch die Routen als Kartenmaterial zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt online.

Titelbild: Fotomotiv © Hortigüela – Fotolia.com

Ich fahre seit vielen Jahren Mountainbike und seit 2013 Rennrad. Mit dem Rennrad nehme ich an großen Events wie der VĂ€tternrundan in Schweden oder der Mecklenburger Seen Runde teil.

1 Comment

1 Kommentar

  1. Pingback: Am Samstag ist HISTORICA 2014 â€ș Radblog

Kommentar oder Erfahrungen schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Radtouren