Connect with us
Evil eye halfrim pro Silvemet:black

Fahrradbrillen

Adidas Evil eye halfrim pro im Test

Die Evil eye halfrim pro von adidas Sport eyewear ist bei uns wegen ihrer vielen interessanten Einstellmöglichkeiten im Test. Ob die Adidas Brille ihre Versprechen halten kann, erfahrt ihr hier.

Größen

Die Brille wird in den Größen „S“ und „L“ angeboten. Hier seht ihr die Größe „S“.

Adidas Sonnenbrille Evil Eye Halfrim S mit 2 Filtern -
Preis: EUR 186,15
4 neu von EUR 186,150 gebraucht

Lieferumfang

Der gesamte Lieferumfang macht schon etwas her. Erfreulich ist zu erwähnen, dass sie mit einem Hartschalen-Brillenetui daherkommt. Die Brille ist in ihr sehr gut geschützt. Die Wechselgläser haben ihre eigene kleine Tasche und sind voneinander noch einmal durch eine Stoffbahn getrennt. Als Zusatz gibt es noch einen „Evil eye“ Aufkleber (in grün)

Evil eye halfrim pro Silvemet:black Verpackungsinhalt

Evil eye halfrim pro Silvemet:black Verpackungsinhalt

Gläserwechsel

Um die Gläser zu lösen, muss zunächst ein Verschluss geöffnet werden. Unter diesem sehen wir in den Gläsern zwei kleine Löcher. Die Brille besitzt zwei kleine Stifte, welche die Gläser durch die Löcher halten. Am Nasenbügel hält dagegen ein kleiner Haken die Brillengläser am Gestell fest. Der Wechsel ist sehr einfach und gleichzeitig sicher gehalten. Die Gläser halten gut im Gestell. Selbst für den Fall, dass man vergisst,  den Verschluss wieder zu schließen, hat Adidas eine Lösung gefunden: Beim Aufsetzen der Brille wird der Verschluss durch das Ausklappen der Brillenbügel geschlossen.

Evil eye halfrim pro Gläßer wechseln

Evil eye halfrim pro Gläßer wechseln

Wechselgläser

Im Lieferumfang meiner Brille waren zwei verschieden stark getönte Gläser enthalten. Zum einen die dunklen für starken Sonnenschein und zum anderen etwas hellere Gläser, falls das Wetter nicht ganz so gut ist. Klare Gläser sind im Lieferumfang nicht enthalten, was ich schade finde. Dazu aber mehr im Video. Im Bild seht ihr beide Varianten. (links: dunkel, rechts: hell)

Evil eye halfrim pro Gläßer+Nasenbügel

Evil eye halfrim pro Gläßer+Nasenbügel

Bügeleinstellung

Die Bügel lassen sich auch noch einmal im Winkel verstellen. Die Anpassung ist gut, für mich hatte es aber nur Einfluss auf die Funktion des Schweißblockers. Waren die Bügel wie im Bild oben eingestellt, hatte der Schweißblocker keinen Kontakt zu meiner Stirn. War er wie unten eingestellt, funktionierte er am besten.

Evil eye halfrim pro Bügelverstellung

Evil eye halfrim pro Bügelverstellung

Schweißblocker

Der Schweißblocker ist oberhalb des Brillengestells befestigt. Als Härtetest begab ich mich auf die Fahrradrolle. Aus Erfahrung schwitzt man dabei doch sehr stark. Eine Schwachstelle konnte ich feststellen: das Schweißband liegt nicht auf der gesamten Länge an meiner Stirn an. Im Bild seht ihr, an welcher Stelle er bei mir wirken konnte.

Evil eye halfrim pro Schweißband nach Rollentest

Evil eye halfrim pro Schweißband nach Rollentest

Nach einiger Zeit kam der Schweiß trotzdem durch. Beim normalen Fahren funktionierte es jedoch gut. Wer Probleme mit Schweiß hat, könnte hier eine Lösung gefunden haben.

Der Schweißblocker ist abnehmbar. Dies hat meiner Meinung nach den Vorteil, dass er sich problemlos unter dem Wasserhahn abspülen lässt.

Evil eye halfrim pro ohne Schweißband

Evil eye halfrim pro ohne Schweißband

So sieht die Adidas Evil eye halfrim pro ohne Schweißblocker aus.

Evil eye halfrim pro Schweißband

Evil eye halfrim pro Schweißband

Hi, ich bin Matthias und ich fahre seit vielen Jahren Mountainbike. In meiner aktiven Vereinszeit bin ich MTB-Rennen gefahren. Heute betreibe ich das Hobby in meiner Freizeit und teste Bikes, Material und sonstiges Zubehör.

2 Comments

2 Kommentare

  1. sam

    21. Februar 2016 at 14:17

    was ist der genaue unterschied zwischen den grĂ¶ĂŸen s und l? warum hast du dich fĂŒr s entschieden.
    vielen dank

    • Soeren

      22. Februar 2016 at 09:33

      Hallo Sam,

      im Test hat Matthias die GrĂ¶ĂŸe S gewĂ€hlt, da er einen eher schmalen Kopf hat. Die GrĂ¶ĂŸten variieren i.d.R. durch die LĂ€nge der BĂŒgel und die Stegbreite zwischen den BrillenglĂ€sern. Allerdings kann das bei diversen Herstellern auch abweichen. Wenn du bereits eine Sportbrille hast und dir deren GrĂ¶ĂŸe passt, solltest du diese beibehalten. HĂ€ufig ist eine EinheitsgrĂ¶ĂŸe auch einfach nur eine „L“. Im Zweifel zurĂŒcksenden und umtauschen oder vorab in einem Laden ausprobieren und dort kaufen.

Kommentar oder Erfahrungen schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Fahrradbrillen