Tacx Vortex Smart Fahrradtrainer im Test

Tacx Vortext Rollentrainer im Test
Der Tacx Vortext Rollentrainer im Test bei Fahrradblog.de
Tacx Vortext Rollentrainer im Test
Der Tacx Vortext Rollentrainer im Test bei Fahrradblog.de

Der Tacx Vortex Smart ist ein Rollentrainer der den Einstieg ins virtuelle Fahrradtraining ermöglicht. Mit diesem Modell sind Online-Trainings über Zwift und Bkool möglich. Dank seiner Verbindung via ANT+ wird die Kraft aus den Beinen direkt in das Trainingsprogramm übertragen. Dies ermöglicht reale Distanzen, Höhenmeter etc. zurückzulegen.

Ich den Tacx Vortex Smart Rollentrainer im Test und möchte euch meine Erfahrungen mit diesem Rollentrainer mitteilen. Entschieden habe ich mich für diesen, weil er laut Meinungen vieler anderer Nutzer nicht sonderlich laut ist. Er verfügt über eine elektrische Magnetbremse und leistet maximal 950 Watt (10 s) Bremsleistung. Die Sprint-Bremsleistung beträgt 750 Watt (1 min).

Steigungen können problemlos bis 7% realistisch simuliert werden. Dass ist nicht viel, reicht aber fürs Training. Was er nicht kann, sind Abfahrten simulieren. In dieser Preisklasse ist das aber auch nicht meine Erwartung. Deshalb ist das kein Nachteil.

Tacx Vortex Rollentrainer im Test

Der Rollentrainer kommt von Tacx anständig verpackt. Alles liegt sicher in Styropor gebettet. Bis auf die zwei Schrauben ist auch nichts in Folie verpackt. Vorbildlich. Es sind aber auch insgesamt nur wenige Schritte bis zum fertig aufgebauten Rollentrainer.

Tacx Vortex Rollentrainer

Zunächst musste der Magnet an den Tacx Fahrradständer montiert werden. Dabei sollte man darauf achten, für Rennräder den korrekten Spalt zu wählen, da auch MTB und 29er mit diesem Rollentrainer gefahren werden können. Auf dem Foto siehst du was ich meine.

Tacx Rollentrainer aufbauen

Danach wird von der Gegenseite noch eine Abdeckung aus Kunststoff angebracht. Diese fixiert mit zwei Schrauben gleichzeitig den Magneten bzw. die eigentliche Rolle, am Fahrradständer. Der Aufbau ist somit abgeschlossen.

Tacx Magnet angebaut

Nun muss nur beim Rennrad noch die Achse durch die mitgelieferte Schnellspanner-Achse ausgetauscht werden. Keine Sorge, der 08/15 Anblick muss nicht ertragen werden, da die Achse nun direkt in den Rollentrainer eingespannt wird.

Rennrad in den Tacx Vortex Rollentrainer einspannen
Rennrad in den Tacx Vortex Rollentrainer einspannen

Es bleibt zum GlĂĽck auch noch ausreichend Platz fĂĽrs Stromkabel der Di2 Schaltgruppe.

Di2 Verkabelung kompatibel zum Tacx Vortex
Di2 Verkabelung kompatibel zum Tacx Vortex

Der Reifen sollte mit 6 bar bis 8 bar aufgepumpt werden. Unterhalb des Tacx Vortex Rollentrainers befindet sich noch eine Stellschraube, mit der im entspannten Zustand die Rolle näher an den Reifen justiert werden kann. Dadurch kommt mehr Druck auf den Reifen wenn man ihn einspannt. Der Reifen sollte nach jedem Training wieder entlastet werden. Gefahren werden nur Reifen ohne Stollen – bestenfalls ohne Profil, da dies unnötig den Geräuschpegel steigert.

Tacx Vortex - Reifen richtig einspannen
Tacx Vortex – Reifen richtig einspannen

Sollte der Reifen bei viel Kraft auf der Rolle rutschen (durchdrehen), musst du den Reifendruck kontrollieren und ggf. erhöhen. Du kannst auch die Spannung auf den Reifen am Rollentrainer erhöhen. Vor allem beim Wechsel auf andere Reifen musst du immer etwas nachjustieren. Es gibt auch spezielle Trainingsreifen für die Rolle. Ich verwende sie jedoch nicht.

Wenn du deine Kette und Kassette reinigst und neu fettest, sorge bitte dafĂĽr dass kein Ă–l etc. mehr abtropfen kann. Tropft es auf die Rolle, bekommt der Reifen keine Haftung. Du musst sie dann grĂĽndlich und ziemlich mĂĽhsam reinigen.

Zwift Online-Training mit Tacx Vortex

Nach dem Aufbau habe ich den Tacx Vortex Rollentrainer direkt im Zwift Online-Training ausprobiert. Die Verbindung über einen ANT+ Dongle konnte direkt zum MacBook hergestellt werden. Dadurch wurde die Kraftübertragung sofort ermittelt, weil der Rollentrainer mit dem Programm eine Verbindung herstellen könnte. Meine Trittfrequenz habe ich über den Polar Sensor direkt übermittelt. Steigungen etc. wurden vom Programm an den Rollentrainer übermittelt, was ein realistisches Training ermöglicht.

Zwift Testfahrt mit Tacx Vortex
Zwift Testfahrt mit Tacx Vortex

Die Lautstärke des Tacx Vortex hält sich in Grenzen. Selbstverständlich hört man den Rollentrainer deutlich. Ich habe alles auf einem dicken Teppich stehen, wodurch die Geräusche enorm reduziert werden und sich nur noch auf die Rolle beschränken. Dennoch würde es keinen Spaß machen, gemeinsam mit mir in einem Raum zu sein. Es klingt monoton wie ein kleiner Staubsauger. Für mich als trainierende Person ist das okay.

Jeder Rollentrainer macht Geräusche und keiner wird flüstern. Ich hatte schon diverse Produkte und bisher ist der Vortex tatsächlich die leiseste Maschine. Bestimmt ist in Preisregionen von 400 Euro aufwärts noch ein ruhigeres Produkt zu finden. Notwendig ist es für mich jedoch nicht.

Tacx Fahrradtrainer Vortex Smart, T2180
Preis: Kein Preis verfĂĽgbar - zum PrĂĽfen anklicken
4 neu von EUR 409,000 gebraucht

Eine Alternative zum Tacx Vortex Smart ist der BKOOL Pro Rollentrainer. Er kostet zwar etwas mehr, ist aber dafür dann 100% kompatibel mit dem Online Fahrradsimulator BKOOL. Mit anderen Rollentrainern stehen in diesem Simulator nicht alle Funktionen zur Verfügung. Andere Simulatoren wie Zwift können damit ebenfalls gefahren werden.

BKOOL Fahrrad- Rollentrainer Pro, Schwarz, 9506.99.90
Preis: EUR 484,85
Sie sparen: EUR 64,15 (12 %)
2 neu von EUR 484,850 gebraucht
Über Soeren 205 Artikel
Ich fahre seit vielen Jahren Mountainbike und seit 2013 Rennrad. Mit dem Rennrad nehme ich an großen Events wie der Vätternrundan in Schweden oder der Mecklenburger Seen Runde teil.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*